SEIT MEHR ALS 100 JAHREN

Vor mehr als 100 Jahren wurde das Spiel – und Lederwarengeschäft Breineder in der Grazer Innenstadt, Am Eisernen Tor 3, gegründet.
Ungefähr zu dieser Zeit begann die Grazer Familie Gibiser mit Lederwaren zu arbeiten und zu handeln.

Die erfolgreiche Übernahme, Weiterführung und Vergrößerung des Geschäftes in der Innenstadt durch Kommerzialrat Richard Gibiser in den Nachkriegsjahren beruhte auf seiner tiefgehenden Erfahrung im Lederwarenhandel, der davor erfolgreich an drei Standorten in der Griesgasse und am Griesplatz geführt wurde.

Breineder Gibiser ist bis heute ein Familienbetrieb geblieben, und die Erfahrung, die wir jahrzehntelang auf dem Lederwaren- und Reisegepäcksektor
sammeln konnten, bietet die wertvolle und unerlässliche Grundlage aus dem heutzutage riesigen Angebot nationaler und internationaler Designer
und Marken die besten und schönsten für Sie herauszusuchen und sie in unserem Geschäft zu präsentieren.

Qualität – Funktionalität – Design

Sie haben wenig Zeit – wir treffen für Sie eine kompetente Vorauswahl, denn Sie können darauf vertrauen,
dass wir unsere Produkte in jeder Hinsicht achtsam für Sie aussuchen.

Dabei haben Qualität, Mode und Schönheit der Produkte oberste Priorität aber ebenso ist es für uns zunehmend wichtig,
die Entstehungsbedingungen unserer Produkte für sie zu prüfen.

Wir geben immer umweltfreundlich und nachhaltig produzierter Ware sowie Handarbeit bei unserer Auswahl den Vorzug, achten
auf den Herstellungsort (idealerweise Europa), Gütesiegel und die Einhaltung menschenfreundlicher Arbeitsbedingungen.

So wie wir uns Achtsamkeit und Liebe bei der Herstellung erwarten, dürfen Sie sich fachkundige
und zuvorkommende Beratung und Hilfe bei Servicefragen von uns erwarten.

Wir verkaufen nicht  einfach nur Taschen und Reisegepäck die angesagt sind, wir lieben Design und Funktionalität
und wir bemühen uns um Bewusstheit. Jedes Teil hat eine gewisse Lebendigkeit und verdient unsere Wertschätzung und Aufmerksamkeit.